Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Der Adventskalender ... Inspiration auf dem Weg

Tag für Tag öffnet sich eine Tür vom 28.11. bis 27.12 2020 ... sehen wir uns morgen wieder?

Tür 1: Samstag, 28.11.

50 Jahre Chorfenster der Martin-Luther-Gedächtniskirche

WOW! Beeindruckend, aber auch verwirrend. Was ist hier dargestellt? ... Vielleicht haben Sie sich auch bereits über die schmetterlings-ähnlichen Engel gewundert, die den Chor unserer Kirche zieren. 1970 hat Hans Gottfried von Stockhausen die Apsis der Martin-Luther-Gedächtniskirche mit neuen Buntglasfenstern ausgestaltet. Die Aufgabe war es, das sog. Präfationsgebet beim Abendmahl auszulegen.

Morgen, am 1. Advent, 29. November um 10:00 Uhr wird der Gottesdienst in der Martin-Luther-Gedächtniskirche ganz im Zeichen dieser Fenster stehen. Schließlich sind sie nun 50 Jahre alt! Pfarrer Uli Seegenschmiedt und Pfarrer Detlef Lippold legen die Fenster aus, erkunden ihre Bedeutung, erzählen ihre Geschichte. Auch die seitlichen Chorfenster, die man von den Sitzbänken aus gar nicht richtig sieht, kommen zur Sprache. Seien Sie LIVE dabei oder lassen Sie sich inspirieren vom Fotoalbum!

COVID19-Pandemie:  Aufgrund der weiteren Einschränkungen staatlicherseits und den Empfehlungen der Landeskirche finden bis Jahresende (und vermutlich darüber hinaus) nur sehr wenige Veranstaltungen statt. Bitte informieren Sie sich auf der Terminseite. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund und behütet!

Icon recommendedSteckbrief

Im Zentrum des Berliner Stadtteils Mariendorf liegt die 800 Jahre alte Dorfkirche. Mit der beachtlichen Martin-Luther-Gedächtniskirche zusammen ist sie Herz der Kirchengemeinde Mariendorf.

Die Angebote laden ein: zu Stille und Einkehr, Musik und Bildung, Gemeinschaft und Gespräch - sonntags und alltags - für jung bis alt, von fromm bis kritisch.

Icon EventsAktuell

Offene Dorfkirche am 1. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr und offene Martin-Luther-Gedächtniskirche am 2. und 4. Freitag von 17-19 Uhr. Gönnen Sie sich eine Oase!

Die Gottesdienste finden derzeit ausschließlich in der Martin-Luther-Gedächtniskirche statt, die meisten Angebote und die Mariendorfer Konzerte sind wieder gestartet, Termine werden aktuell gehalten.

Icon PortraitGemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde
Berlin-Mariendorf

Alt-Mariendorf 39
12107 Berlin

Telefon (030) 706 5005
Fax  (030) 706 5006
Email Gemeindebuero(at)
Mariendorf-evangelisch.de

Sprechzeiten:
Dienstag / Mittwoch 9:00-12:00
Donnerstag 17.30-19:00

RSSPrint

Icon recommendedInsider

Ausgelegt: Der Monatsspruch und Predigten zum Nachlesen

Fundgrube: Service-Seite - Links, Gemeindebrief, Fotoalbum, Medien

Sightseeing: Die Kirchen sind auch virtuell offen: Hören Sie auf das Glockenspiel oder wagen Sie eine Turmbesteigung!

Weichenstellung: Hinweise für Kreuzungspunkte des Lebens

Icon EventsGemeindebrief

Icon PortraitKirche

Dorfkirche Mariendorf
Alt-Mariendorf 37
Martin-Luther-Gedächtniskirche
Riegerzeile 1a
Gemeindehäuser
Gemeindezentrum Friedenstraße 20
Klepperhaus Rathausstraße 28

Spendenkonto
KVA Berlin Mitte-West
IBAN: DE80 1001 0010 0028 0131 00
BIC: PBNKDEFF Postbank Berlin
Verwendungszweck: KG Mariendorf

Icon recommendedTipps

Newsletter No.13 vom 28. November: HIER können Sie nachlesen ...

Gottesdienst zuhause - Gottesdienste und Andachten in Radio und Fernsehen 

Aktuelle Informationen von Landeskirche und Kirchenkreis

Eintauchen in die Geschichte der Kirchengemeinde können Sie auf unseren Hintergrundseiten!

Icon EventsInformation

Das Gemeindebüro ist besetzt, bleibt aber für Besuche geschlossen. Nach telefonischer Voranmeldung können Sie persönlich vorbeikommen, bitte mit Mund-Nasen-Maske. Bitte rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

Bleiben Sie wohlbehütet und gottbefohlen! Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. (2.Timotheus 1,6)

Icon MediaOsternacht

Losung vom 28. November 2020

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

/Jesus spricht:/ Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.
Johannes 14,18.19

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden Sie hier]

Letzte Änderung am: 28.11.2020