Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Reisen in Gemeinschaft

Die Jugendreise und die Pilgerreise 2020 mussten leider abgesagt werden wegen der COVID19-Pandemie. Die Kinderreise konnte stattfinden und fand sehr guten Anklang. Freuen Sie sich auf unkompliziertere Freizeit mit der Kirchengemeinde Mariendorf im neuen Jahr 2021!

Wohin führt der Weg?

Wir möchten Deine bzw. Ihre Reiselust wecken. Bei unseren Reisen steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen. Unsere Reisegruppen ermöglichen ein intensives Kennenlernen, das auch noch lange danach weiterwirken kann. Das Programm bietet organisierte Gemeinschaftsaktivitäten, ohne Gruppenzwang zu erzeugen. Zeit für individuelle  Erkundungen ist immer eingeplant.

Reisen bedeutet, nicht nur Freizeit zu haben, sondern auch frei zu sein, sich ein Ziel zu suchen. Es bedeutet, Neues zu entdecken, den Horizont zu erweitern, den Blick zu wechseln - nach innen wie nach außen. Auf Reisen reist die Seele mit und öffnet sich - der Glaube rückt näher und es gibt immer viel zu entdecken. Räume der Stille fernab der Hektik und dem Stress des Alltags, neue Wege inmitten der Natur, die Erholung bieten.

Reisen in Gemeinschaft verspricht einen Urlaub anderer Art. Egal in welcher Geschwindigkeit und in welchem Alter, ob Kinderreise, Jugendreise oder für Erwachsene … wir stellen Ihnen auf diesen Seiten Kirchengemeinde unterwegs vor:

Kinderreise nach Mötzow vom 11.-18. Juli 2020 für Kinder von 8-12 Jahren

Jugendreise nach Finnland vom 24. Juni bis 9. Juli 2020 für Jugendliche 13-17 Jahre

=> Die Jugendreise nach Finnland fand aufgrund der Reiseeinschränkungen während der COVIS19-Pandemie leider NICHT statt! Im nächsten Jahr?!

Pilgerreise Jakobsweg - Auf dem spanischen Camino von Burgos über Leon und Astorga bis Cacabelos vom 14.-29. September 2020 für Erwachsene 

=> Die Pilgerreise auf dem Jakobsweg wurde aufgrund der Reisewarnung für Spanien storniert und findet 2020 NICHT statt. Sie wird 2021 angeboten!

Letzte Änderung am: 22.08.2020