Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirchen mit Geschichte

In unserem Gemeindegebiet in Mariendorf begrüßen Sie zwei Kirchen: die mit 800 Jahren zweitälteste Dorfkirche Berlins aus der Zeit um 1230 und die Martin-Luther-Gedächtniskirche. Diese wurde 1935 eingeweiht und hat eine ebenso bewegte Geschichte. Die Kirchen laden ein zum Aufatmen, zur Stille, zur Einkehr, zum Gottesdienst. Sie erinnern an den Platz, den wir durch unsere Taufe unverbrüchlich bei Gott haben.

Wo befindet sich die evangelische Kirchengemeinde Mariendorf? Die Dorfkirche samt Gemeindebüro liegt in Alt-Mariendorf am Mariendorfer Damm und begrüßt Sie sonntags um 10 Uhr zum Gottesdienst. Tagsüber erklingt stündlich vom Turm das Glockenspiel mit einer Choralmelodie. Direkt daneben liegt das Gemeindezentrum Friedenstraße.

Die Martin-Luther-Gedächtniskirche (Foto) liegt in der Riegerzeile Ecke Rathausstraße / Kaiserstraße. Sie ist Denkmal und Zeitzeugnis der besonderen Art und wurde 1933-1935 in der Zeit des "Kirchenkampfs" erbaut. Bei der Gestaltung des Innenraums vermischten sich staatliche und kirchliche Symbolik der NS-Zeit. Die Gemeinde sieht die Kirche vor allem als Ort der Mahnung, des Erinnerns und der Versöhnung. Heute finden in ihr besondere (Gedenk-)Gottesdienste und Konzerte sowie die Nagelkreuzandachten statt. Seit 1992 gehört die Kirchengemeinde nämlich der Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry an, die weltweit für Vergebung und Neubeginn eintritt. Auch das Gedenken an Jochen Klepper und seine Frau soll wach gehalten werden, die hier getraut wurden.

Sowohl die Schuke-Orgel der Dorfkirche als auch die Walcker-Orgel der Martin-Luther-Gedächtniskirche eignen sich nicht nur zur musikalischen Begleitung der Gottesdienste, sondern finden auch bei Konzerten großen Anklang.

Auf den Unterseiten von "Kirchen" können Sie sich aber nicht nur informieren, sondern finden auch Gelegenheit zum Innehalten: der Monatsspruch (ein Bibelwort für den aktuellen Monat) wird ausgelegt und eine - derzeit wöchentlich - Andacht möchte Sie inspirieren.

Letzte Änderung am: 08.04.2020