Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ein Osterspaziergang durch Alt-Mariendorf

Der Dorfkern von Mariendorf ist bis heute deutlich zu erkennen, obwohl der lang gestreckte, eher schmale Dorfanger zugunsten einer dreispurigen Durchgangsstraße beseitigt wurde. Das Straßenbild wird von einstöckigen Bauernhäusern aus dem 19. Jahrhundert, viergeschossigen Mietshäusern aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg und Wohngebäuden der Nachkriegszeit bestimmt. Am denkmalgeschützten Ensemble rund um den ehemaligen Dorfanger Mariendorfs lässt sich noch die alte dörfliche Struktur ablesen mit Dorfkern, Kirche, Pfarrhaus, Kirchhof, Schule und Gehöften.

Fotos: Uli Seegenschmiedt - Textquelle: Landesdenkmalamt Berlin 

 

 

⇒ zurück zu Fotoalbum  ⇒ zurück zu Service  ⇒ zurück zur Startseite 

Letzte Änderung am: 15.04.2020