Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ein Tag für mehr Gemeinschaft

Der Tag der Nachbarn - Am Freitag, den 28. Mai kann man überall in Deutschland ein Zeichen für gute und lebendige Nachbarschaften setzen!

© nebenan.de

Das letzte Jahr hat gezeigt, wie wichtig nachbarschaftlicher Zusammenhalt und lokales Engagement sind. Zum zweiten Mal in Folge wird der "Tag der Nachbarn" aufgrund der aktuellen Situation etwas anders als bisher, doch nicht weniger schön: Sie können Ihren Nachbar*innen eine Freude machen, sich füreinander einsetzen, Ihre Nachbarschaften verschönern und in kleinen Runden an der frischen Frühlingsluft unbeschwert zusammenkommen, soweit es die Situation Ende Mai erlaubt. Hierfür hat nebenan.de sechs Aktions-Ideen zusammengestellt. → Ideen auf https://www.tagdernachbarn.de/

Aktions-Ideen für den "Tag der Nachbarn"

Nehmen Sie den Tag als Anlass, um Ihren Nachbarinnen und Nachbarn eine Freude zu machen und die Gemeinschaft zu stärken:Senden Sie Blumen-Grüße und lassen Sie Ihre Nachbarschaft mit den Blumensamen aus dem Mitmach-Set aufblühen. Muntern Sie Ihre Nachbarinnen und Nachbarn mit einer kleinen Postkarten-Botschaft auf. Treffen Sie sich in kleiner Nachbarschafts-Runde an der frischen Luft – sollte es die Situation im Mai erlauben.

Wie jedes Jahr gibt es die Möglichkeit, ein kostenloses Mitmach-Set per Post zu bestellen. Mit Aktions-Ideen und Materialien wie Blumensamen, Postkarten, Plakaten etc. werden Sie von nebenan.de unterstützt bei der Umsetzung.

© Good Hood GmbH 2020 www.nebenan.de

→ zurück zu den Nachrichten